Montag, 11. September 2017

Theo & Herr B

Ich kann's kaum glauben, aber meine Zwillinge wurden vor ein paar Wochen 5 geworden. 
Und ja mit 5 hat man seinen eigenen Kopf und sucht sich morgens selbst seine Anziehsachen raus. Und so natürlich auch zu seinem Geburtstag. Deshalb hatte ich die Kinder kurz vor dem Geburtstag mit in den Stoffladen genommen. Dort suchte sich Herr B, wahrscheinlich inspiriert von seinem Bruder, der schon seit längerem Kakteeen sammelt,  einen Kakteenstoff aus. 
Das er ein Hemd mit Fliege zu seinem Geburtstag wünscht, war ihm schon länger klar.
Deshalb nähte ich ein Theo - Hemd.

Ik geloof het zelf bijna niet maar een paar weken terug werd mijn tweeling (a.k.a. HerrB en Frau F) alweer 5. En ja, met 5 jaar heb je een heel eigen hoofd en beslis je zeker zelf wat je gaat aan doen, sowieso op je verjaardag. Dus besloot ik de kinderen even voor hun verjaardag mee naar de stoffenwinkel te nemen waar ze zelf een keuze mochten maken. 
Herr B koos toen voor een cactusstofje, geinspireerd door grote broer, want die verzamelt sinds een tijdje cactussen. En dat hij een hemd met strik wilde had hij al eerder kenbaar gemaakt.
En dus werd het een Theo voor de jarige.

Er war sehr glücklich mit dem Ergebnis und ich auch!
Es dauert zwar etwas länger als einen Pulli zu nähen, aber das ist es echt wert.

Hij was er helemaal tevreden mee- en ik ook! 
Want ja, het vergde wel even wat tijd en vooral precisie om te naaien. Maar het resultaat maakt en vooral de doorlopende print me heel blij.

Die Fliege habe ich hüstel, hüstel schon fertig gekauft und einfach nur ein Gummiband drangenäht. 

De strik heb ik gemaakt van een gekochte stik en een stukje elastiek.


Leider muss ich zugeben, dass ich auch eine Größe kleiner hätte nähen können, aber da Herr B zwischen zwei Größen war, habe ich doch die Größere genommen, so dass es noch etwas länger passt.

Ik geef toe, een maatje was misschien nog beter geweest, maar hij zat tussen twee maten in en ik wilde, dat hij het nog langer kan aandoen. 

Das Schnittmuster werde ich sicher nicht zum letzten Mal genäht haben, nur leider muss das erstmal, wegen meiner knapp bemessenen Zeit erst noch kurz warten. Jetzt kommen erst noch mal einige schnellere Outfits dran.

Het zal beslist niet het laatste hemd zijn dat ik maakte want hij heeft al weer een nieuw stofje gevonden. Helaas moet ik vanwege de krappe tijd wel eerst een paar snellere outfits maken...


Fabric: Cactus on White/ Dear Stella van De Stoffenkamer
Pattern: Theo /Zonen09



Freitag, 4. August 2017

Hot summer

schneidernmeistern hat's mal wieder geschafft: ein Schnitt mit Suchtpotential!
Das Hotsummerfreebie, ein locker leichtes Sommerteil, mit dem gewissen etwas. 
Erst war ich etwas skeptisch, ob es auch in meiner Größe und Oberweite denn auch funktioniert. Aber ich war mehr als nur angenehm überrascht. Ich bin ganz hin und weg. 
Endlich ein schlichtes Schnittmuster indem auch eine Sanduhrfigur nicht aussieht wie eine Tonne. 
::::::
Ze heeft het weer geflikt: een patroon met hoog verslavingsgehalte. 
Het  Hotsummerfreebie, een los, licht zomerjurkje met een speciaal kantje.
Ik geef toe. Ik was in het begin een beetje skeptisch of het voor mijn figuur wel geschikt was. 
En ik werd heel erg positief verrast! Want ik ben helemaal verkocht.
(Terwijl ik dit typ, ligt versie twee al uitgeknipt naast me..)

Ich habe die Ärmel mit Schrägband aus dem Kleidstoff abgeschlossen, den Ausschnitt mit Beleg und unten als kleinen Farbtupfer ein fliederfarbenes Schrägband verarbeitet.
::::::
De mouwen heb ik met zelfgemaakt bias afgewerkt, de halsopening met een beleg. Beneden gebruikte ik een paarse bias in de kleur van een van de bloempjes.  


Also, jetzt warte ich nur noch auf die Sonne. Und wenn sie nicht ganz so schnell kommt, ist auch dich gar nicht so schlimm, dann kann ich noch weiternähen...
:::
Nu alleen nog maar wachten op de zon. Of laat ze nog even op zich wachten? Ach, wat maakt het uit - ik ben toch nog aan het naaien :)




Und das beste: noch den ganzen August über könnt ihr den schnitt kostenlos downloaden. Danke!!
::::
en het beste erbij: nog de hele maand augustus mag je het patroon gratis downloaden!Bedankt!

Schnitt/patroon : Hotsummerfreebie ..... schneidernmeistern
Stoff: von der Schwiegermutter aus den 80gern....uit de kast van mijn schoonmoeder

Donnerstag, 11. Mai 2017

Wal

Wenn Fabelwald so tolle Applikationen herausbringt dann muss man einfach etwas damit nähen.
Leider leider ist meine Zeit so begrenzt, dass ich wusste, dass ich leider kein Shirt oder Rock hinbekommen würde.
Aber es traf sich gut, dass der große Sohn dringend noch einen Rucksack fürs Schwimmen brauchte. Und so zog #Walterwal auf den Beutel



Ich wollte etwas schlichtes aber doch etwas besonderes. 

Ich entschied mich spontan für Kork. Den braucht man nicht versäubern und nicht verstärken!



Der Sohn ist glücklich und ich zufrieden. So soll es sein.

Und mehr schöne Beispiele der Applikationen findet ihr auch bei Instagram!

Freitag, 24. März 2017

Billie

Vor Kurzen zeigte ich hier schon einmal einen Männerschnitt. Da ich den Schnitt so gut fand, entstanden natürlich gleich zwei Shirts.
Mir persönlich gefällt zwar das "weiße" besser, aber für Herrn Elogent ist das der Favorit!




Ps. Und warum ich das Shirt gerade gerade heute zeige? Das hat natürlich alles mit den neuen Plänen von Zonen09 zu tun. Ganz bald mehr dazu! 

Mittwoch, 18. Januar 2017

aus alt mach neu

Ich nähte diesen Mantel aus einem anderen Mantel. Oder eher gesagt einer Mantel-Katastrophe. Vor so ungefähr 4 Jahren stand ich in Köln in einem Stoffladen und kaufte sehr viel türkisen Wollwalk um mir einen Mantel nähen. Gesagt, getan doch der Schreck war groß, dass der Mantel in einer großen Kiste verschwand. Mit dem Rest des Stoffes. Daraus machte ich letzes Jahr dann doch irgendwann ei Hängerchen für meine Tochter. Und dachte an den nicht tragbaren Mantel. Und dann sah ich letzte Woche Frau Ava. Als der Schnitt ausgedruckt auf dem Schlafzimmerboden lag, kam mir eine Idee. Und ja es passte! Also entstand Ava.